Meine Biographie

11. April 1944:
geboren in Altenhundem (Sauerland)1964 – 1970:
Studium in Paderborn und Freiburg im Breisgau14. März 1970:
Priesterweihe im Dom zu Paderborn

Von April 1970 bis April 1971:
Vikar in Sankt Marien Hagen

Von Mai 1971 bis Oktober 1977:
Vikar in Sankt Blasius Balve (Sauerland)

Von Oktober 1977 bis Oktober 1979:
Vikar in St. Peter und Paul Herne-Sodingen

Von Oktober 1979 bis April 1985:
Erzbischöflicher Kaplan und Geheimsekretär
von Erzbischof Johannes Joachim Degenhardt in Paderborn

4. Februar 1985:
Doktor der Theologie – Promotion an der Theologischen Fakultät Paderborn

Von April 1985 bis Juli 1995:
Pastor in Sankt Marien Fürstenberg bei Paderborn

Vom 13. Juni 1995 bis 31. August 1998:
Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier
und Subsidiar in der Pfarrei Mariä Heimsuchung Farschweiler

1. September 1998 bis 31. August 2015:
Erster Pfarrer der St. Liboriuspfarrei in Paderborn mit dem Titel „Propst“

Vom 11. Juli 2005 bis 29. Juni 2018:
Lehrbeauftragter für Liturgik im Priesterseminar Paderborn

Vom 1. Oktober 2015 bis 2. November 2016:
Seelsorger im Heilig-Geist Hospital der Schwestern vom hl. Vinzenc (Altenheim)
Bad Lippspringe

Ab 1. Dezember 2016:
Seelsorger in der Stiftung Westphalenhof (Seniorenheim) Paderborn